Reservieren Sie jetzt Ihre Performancesteigerer!

Ausgewählte Produkte


Strategie Check I (KMU)

(Unternehmen und Geschäftseinheiten < €50 Mio. Umsatz)

 

Nutzen Sie das Sparring mit erfahrenen Strategieprofis, welches den Einstieg in den strategischen Prozess bietet, den Strategie-Check. Der Strategie-Check ist ein intensiver Coachingprozess und weniger eine Beratung. Wir arbeiten gemeinsam konzentriert an den relevanten Fragestellungen. Damit schaffen wir eine vertrauensvolle Atmosphäre und sorgen für zielführende Lösungen und erste, umsetzbare Ergebnisse in nur wenigen Tagen. Sie werden erkennen, wohin Sie Ihr Weg auf Basis Ihrer Stärken, Fähigkeiten und Eigenschaften und unter Berücksichtigung "des Marktes" führen kann. Eine Chance für Ihre Zukunft!

 

Relevante Fragestellungen:

  • Wo steht Ihr Unternehmen aktuell im Wettbewerb?
  • Wie stabil ist Ihre Marktposition?
  • Welche Zukunftschancen hat Ihr Unternehmen?
  • Welche Risiken müssen aktiv gesteuert werden?
  • Mit welchen Leistungen können Sie Ihre Marktposition weiter ausbauen?
  • Welches sind die größten Werthebel zur Steigerung Ihrer Profitabilität?
  • Wo liegen die größten Handlungsfelder um operative Excellence zu erreichen?
  • Kenne ich die wichtigsten Performance-Parameter und werden diese aktiv gesteuert? 
  • Wie finde ich einen "Roten Faden" für andauernden Erfolg?
  • Wie ist der Wert Ihres Unternehmen und wie verändert er sich in den nächsten Jahren? 

 

14.900,00 €

  • nur noch begrenzte 3P-Teamkapazitäten vorhanden

Strategie Check II

Für Unternehmen und Geschäftseinheiten bis €100 Mio. Umsatz

 

Nutzen Sie das Sparring mit erfahrenen Strategieprofis, das den Einstieg in den strategischen Prozess bietet für Ihr Unternehmen mit mehreren Geschäftsbereichen und internationalem Geschäft mit einer Umsatzgröße von bis zu €100 Mio. bzw. einer Mitarbeiteranzahl von 250 bis 1000)

 

29.500,00 €

  • 3P-Teamkapazitäten für die nächsten 8 Wochen ausgebucht

Einkauf Performance Check

Führende Einkaufsabteilungen leisten in ihren Unternehmen einen beträchtlichen Wertbeitrag. Sie stabilisieren und optimieren Lieferketten, erzielen Einsparungen und identifizieren neue Entwicklungen und Innovationen. Der Einkauf versucht immer wieder diesen Wertbeitrag darzustellen. Doch vor allem das Finanzwesen würdigt ihn kaum, da es ihn oftmals nicht sieht. Grund dafür ist, dass es keine Bewertungsstandards und aussagekräftigen Kennzahlen gibt, wie es in der Produktion oder im Verkauf üblich ist.

 

Zielsetzung: 

 

Ergebnis:

  • Bewertung der Material- und Lieferantenbasis
  • Bewertung Ihrer Prozesse, sowie deren Leistungsfähigkeit und möglicher Handlungsfelder
  • Bewertung der Organisation und Qualifikation inkl. Identifizierung Stärken und Potenzialfelder
  • Quantifizierung von Potenzialfeldern sowie prozessualer und wirtschaftlicher Verbesserungen bzw. Kosteneinsparungen

 

 

Preise variieren je nach Unternehmensgröße und Komplexität des Beschaffungsportfolios, ab:

14.900,00 €

  • nur noch begrenzte 3P-Teamkapazitäten vorhanden

Sales Performance Check für KMU (Größere Unternehmen ab 50 Mio. EUR Umsatz auf Anfrage)

Die operative Vertriebsarbeit und das Management der Vertriebsaktivitäten ist heute in vielen Unternehmen von sehr viel anspruchsvollen Herausforderungen und verschärften Bedingungen im Marktumfeld geprägt. Wesentliche Treiber sind die dabei der zunehmende Wettbewerbsdruck und stetig steigenden Anforderungen von Kunden - immer schneller, höher, weiter!.

Um diesen Bedingungen langfristig gerecht zu werden, bedarf es neben der Festlegung geeigneter Strategien vor allem der konsequenten Umsetzung der operativen Ziele im Vertrieb und einer kontinuierlichen Verbesserung der individuellen Qualität der Menschen. Traditionelle Führungsmethoden und Kennzahlensysteme stoßen vor dem Hintergrund der veränderten Rahmenbedingungen und des immer höher werdenden Anspruch an Persönlichkeit und Kompetenz jedoch häufig an ihre Leistungsfähigkeit.

Wie gut ist sind Ihre marktorientierten und auftragsgewinnenden Prozesse strukturiert. Wie erfolgreich setzen Ihren Menschen die Marktchancen und zählbare Ergebnisse um und wieviel Potenzial lassen Sie bei Ihrer täglichen Arbeit als Unternehmen ungenutzt. 

 

Zielsetzung: 

Standortbestimmung und Leistungsbewertung Ihres Vertriebs und Innendienstes und Identifizierung von Quick Wins und Hebel zur Leistungssteigerung in Ihren marktorientierten und auftragsgewinnenden Prozesse und Strukturen.

 

Ergebnis:

  • Ermittlung der Leistungskennzahlen und Benchmarking zu ähnlichen Unternehmen
  • Identifizierung von Stärken, Chancen- und Handlungsfelder
  • Quantifizierung von Potenzialfeldern sowie prozessualer und wirtschaftlicher Verbesserungen 

 

 

Preise variieren je nach Unternehmensgröße und Komplexität der Vertriebsorgansisation.

Projektpreise ab:

19.900,00 €

  • 3P-Teamkapazitäten für die nächsten 8 Wochen ausgebucht

GWA* - Versteckte Kostenpotenziale heben!

(* GWA: Gemeinkostenwertanalyse)

 

Zur Sicherung und nachhaltigen Steigerung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit ist eine ständige Überprüfung der Leistungs- und Kostenstrukturen im Unternehmen zwingend notwendig. Neben der Personalkosteneffektivität in den produktiven Bereichen sind  insbesondere die Personalkosten in den indirekt produktiven Unternehmensprozessen ein wichtiger Stellhebel zur Beeinflussung der Ertragskraft und somit auch der Wettbewerbsposition. Jedoch ist oft nicht nur die tatsächliche Höhe der Personalkosten von Bedeutung, sondern vor allem auch die Personalverwendung. Dies umfasst die Verteilung (Dimensionierung) des vorhandenen Personals auf die einzelnen Funktionsbereiche oder Geschäftsprozesse im gesamten Unternehmen.

 

Die GWA ist eine Methode zur Positionsbestimmung im Spannungsfeld zwischen dem notwendigen Minimum an Ressourcen zur Aufgabenerfüllung und dem Maximum an betriebswirtschaftlicher Verträglichkeit. Somit sind der Untersuchungsbereich die einzelnen Personalverteilungen innerhalb der Organisation und die Organisation an sich, ob diese noch den Kundenanforderungen und Effizienzkriterien entspricht. Die Zielsetzungen im Rahmen der GWA sind vielfältig. Erreicht werden sollen eine Bewertung der heutigen Personalverteilung und Organisation sowie eine Ermittlung von Potenzialen hinsichtlich der Personalkosten und Personalverwendung. Zudem sollen Gestaltungsempfehlungen für die Organisation erarbeitet werden, die die Mitarbeiter und Führungskräfte motivieren und einen langfristigen Unternehmenserfolg sichern.

 

Ausgangspunkt für die Bewertung sind neben der Gemeinkostenwertanalyse die Personalbedarfsplanung. Beide Verfahren sind durch eine interne Betrachtungsweise geprägt, so dass diese durch externe Vergleichswerte ergänzt werden. Hierzu nutzen wir Mustererkennung und Werte aus Benchmarkings.  Im Rahmen des Benchmarkings werden einzelne KPIs mit denen von Wettbewerbern oder ähnliche Unternehmen anderer Branchen, die eine vergleichbare Aufgabenstellung oder Anforderungsprofil haben, verglichen. Hieraus ergeben sich Best-Practice-Lösungen (branchenübergreifend Best-in-Class-Ansätze und -Vorgaben), die als Orientierung für die Neuausrichtung dienen kann. 

 

 

Preise variieren je nach Unternehmensgröße und Komplexität der Organisation und Prozesse.

Projektpreise ab:

19.500,00 €

  • nur noch begrenzte 3P-Teamkapazitäten vorhanden

Partnerschaftsmodelle - Beteiligungen erfolgreich entwickeln

Leistungsträger langfristig binden!

 

Das Team der 3P bietet Ihnen neben Workshops zu Partnerschaftsmodellen, alle relevanten Dokumentation und Tools zur Simulation der Geschäftsentwicklung bis hin zur Begleitung bei der Erstellung von Vertragsdokumenten und -strukturen. Sparen Sie Zeit und Aufwand und setzen Sie auf erfahrene Profis, die diese Themen schon vielfach erfolgreich umgesetzt haben.

 

Das 3P - Partnerschaftsmodell umfasst fünf wesentliche Eigenschaften:

  1. Es ist über mehrere Generationenwechsel langfristig überlebensfähig
  2. Es ist jederzeit interessant und finanziell attraktiv, als Partner aufgenommen zu werden oder weitere Anteile zu übernehmen
  3. Es bietet die Möglichkeit, den Gewinn erfolgsorientiert zu verteilen
  4. Es bietet finanzielle Sicherheit, d.h. es ist so ausbalanciert, dass bei Ausscheiden von Partnern die verbleibenden Partner nicht übermäßig belastet werden
  5. Es ist berechenbar, d.h. die Auswirkungen von Maßnahmen oder Ereignissen in der Zukunft (im Rahmen der Modellannahmen) sind klar und deutlich erkennbar.

 

Das Modell wird auf die jeweiligen individuellen Bedürfnisse und Gegebenheiten Ihres Unternehmens und der Partner eingerichtet kann nach Einführung auch in den Folgejahren von uns begleitet und kontinuierlich betreut werden.

 

Programmpaket 1: Partnerschaftsmodell ausarbeiten und einführen

Im Programm enthalten sind folgende Arbeitspakete:

  • Vorstellen und Erläutern des Modellprinzips und wesentlichen Modellparameter
  • Einbindung von Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Firmenanwalt
  • Diskussion der Parameter mit zukünftigen Partnern (Aufnahme der Wünsche und Vorstellungen)
  • Verkehrswertermittlung für die Gründung
  • Ermittlung der Gründungsanteile
  • Festlegung der Startparameter für das Modell
  • Individuelle Parametrisierung des Rechenmodell (Excel-Modell wird Ihnen danach zur Verfügung gestellt)
  • Simulation der Geschäftsentwicklung im Modell mit Optimierung der Parameter
  • Vorstellen des Modells vor allen Partnern
  • Unterstützung der Vertragsvorbereitung und des Fine Tunings
  • Begleitung bei Bankgesprächen (optional)
  • Begleitung bei der Gründung der GbR und GmbH  (optional)

 

Programmpaket 2: Jährliche Begleitung (Bilanzieren)

  • Jährliche Verkehrswertermittlung und Vorstellung in der Partnerschaft an einem Tag
  • Begleitung der jährlichen Budgetplanung

 

14.900,00 €

  • nur noch begrenzte 3P-Teamkapazitäten vorhanden